Neben Pflanzenresten sammelten die Freiwilligen hauptsächlich Plastik. Foto: Kerstin Bowitz

Abfälle aus der Landwirtschaft

Águilas – sg. Die Bewohner des Küstenortes Calabardina in Águilas ergreifen selbst die Initiative. A...

Águilas – sg. Die Bewohner des Küstenortes Calabardina in Águilas ergreifen selbst die Initiative. Am Mittwoch, 18. September, beschlossen sie, die Playa El Rafal zu reinigen. Dort fließt die Rambla Elena ins Meer. Nach dem schweren Unwetter vor wenigen Tagen war eine Menge Müll zu erwarten. Eine Gruppe von rund 25 freiwilligen Helfern im Alter von 15 bis 70 Jahren traf sich, darunter zwei junge Frauen, die extra aus Lorca angereist waren. Spanier, Briten, Deutsche und Österreicher packten gemeinsam an. Unterstützt wurde die Aktion von der Umweltorganisation Ambiente Europeo. Mitarbeiterin Silvia García verteilte Handschuhe, Schaufeln und Müllsäcke an die Teilnehmer. Auf Fragebögen sollten die Helfer eintragen, wie viel und welche Art von Müll sie eingesammelt hatten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare