Das Beste vom Karneval

Águilas - Zum Abschluss des Karnevals von Águilas sind zahlreiche Preise in verschiedenen Kategorien...

Águilas - Zum Abschluss des Karnevals von Águilas sind zahlreiche Preise in verschiedenen Kategorien verliehen worden. Ausgezeichnet wurden die lustigsten, kritischsten, fantasievollsten, und elegantesten Auftritte der Faschingsvereine sowie die beste Choregrafie oder der originellste Umzugswagen. Den Goldenen Adler für die beste Vorstellung übergab das Rathaus dem Verein Serpentina. Insgesamt nahmen am vergangenen Samstag, 13. Februar, 38 Vereine aus Águilas und Umgebung am letzten großen Umzug teil. Stadtrat Vicente Ruiz (Sozialisten, PSOE) zog eine erste Bilanz. Rund 200.000 Besucher kamen zu der wichtigsten Feier der Stadt. Die zweiwöchige Fiesta verlief ohne Zwischenfälle. Größere Trinkgelage auf der Plaza España konnten vermieden werden, so Riuz. Allein 50 Mitarbeiter waren für den Reinigungsdienst abgestellt. Sieben Fahrzeuge waren im Einsatz, die in diesem Jahr eine Mischung aus Desinfektions- und Desodorisationsmittel nutzten. Bereits ab 5 Uhr morgens sammelten Angestellten Müll ein, bevor die Maschinen ihr Werk taten. Zudem wurde im Rahmen einer Recycling-Kampagne das Altglas aus den Bars und Restaurants eingesammelt. (sg, Foto: Rathaus)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare