Ein Absperrband der Guardia Civil in Spanien, dahinter verschwommen ein Polizist.
+
Frau in Torrevieja erschossen: Guardia Civil ermittelt.

Mord an Costa Blanca

Leiche einer Frau in Torrevieja gefunden: Verhaftung in Murcia - Mann gesteht Tat

  • vonStefan Wieczorek
    schließen

Am 22. Dezember wurde in Torrevieja die Leiche einer 26-Jährigen aus Murcia gefunden. Die Tatwaffe brachte die Guardia Civil auf die Spur des mutmaßlichen Täters.

Torrevieja – Ein furchtbares Verbrechen hat Torrevieja kurz vor Weihnachten erschüttert. In der Urbanisation Los Leandros im Nordteil der Salinenstadt lag am Abend des 22. Dezember die Leiche einer Frau mit blutigem Kopf. Offenbar war ihr die Wunde durch eine Schusswaffe zugefügt worden. Die Beamten der Guardia Civil fanden unter dem Leichnam die neun-Millimeter-Patrone. Dass es sich um keinen Fall häuslicher Gewalt handelte, schlussfolgerten die Zivilgardisten von der Costa Blanca sogleich.

Torrevieja Stadt in Spanien
Fläche: 71,44 km²
Höhe: 7 m
Bevölkerung:82.599 (2018)

Frau in Torrevieja erschossen: In Murcia Mann und Frau verhaftet

Offensichtlich handelte es sich bei dem Mord inh Torrevieja um einen Akt aus dem Spektrum krimineller Banden. Was die in Almería geborene, in Murcia wohnhafte 26-Jährige an die Costa Blanca gebracht hatte, blieb zunächst im Dunkeln. Jedoch gelang es der Guardia Civil an Heiligabend in Lorca, Murcia zwei Tatverdächtige zu verhaften: Ein Paar, einen Mann und eine Frau.

Wie die Polizeieinheit erklärte, musste die Frau in Torrevieja offenbar sterben, weil durch den Mord eine Rechnung zwischen kriminellen Banden beglichen wurde. Offenbar hatte auch das Opfer Kontakte zu einer solchen. Auf die Spur der zwei Verhafteten kam die Guardia Civil durch die Waffe, die wenig später nach der Tat in einem Müllcontainer ganz in der Nähe des Tatorts gefunden wurde.

Die folgende Analyse der Pistole gab offenbar die nötigen Aufschlüsse, um den Mann aus Lorca als mutmaßlichen Täter zu identifizieren. Der Verhaftete soll in Torrevieja auf die 26-Jährige geschossen und seine Partnerin die Tat gedeckt haben.

Frau in Torrevieja erschossen: Verhafteter hat gestanden

Der Mann sitzt laut Zeitung „La Verdad“ nach Aussage vor Gericht in Lorca, Murcia in Untersuchungshaft mit dem Vorwurf der Tötung. Anfang der Woche meldeten Medien, dass er die Tat bereits gestanden habe. Weiteres zu dem Paar sickerte allerdings nicht durch, keine Daten zu ihrer Identität, ihrer Beziehung zum Opfer, ob sie tatsächlich zu einer Bande gehörten oder bereits wegen anderer Verbrechen aufgefallen waren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare