In San Pedro del Pinatar wird die Garnele groß gefeiert. Foto: Archiv

Garnelensaison beginnt

San Pedro del Pinatar – sg. Wenn außergewöhnlich viele Reiher über dem Fischmarkt in San Pedro del P...

San Pedro del Pinatar – sg. Wenn außergewöhnlich viele Reiher über dem Fischmarkt in San Pedro del Pinatar kreisen, deutet das auf einen besonders schmackhaften Fang hin, den die Fischer derzeit in den Hafen bringen. Die Saison der Garnelen aus dem Mar Menor hat begonnen. Gleich der erste Tag Anfang Mai war ein Erfolg. Die Fischer holten 240 Kilogramm des begehrten Meerestieres aus dem Binnenmeer. Am zweiten Tag waren es noch einmal 195 Kilo. Ob sich die Netze weiterhin bis oben füllen, kann keiner vorhersagen. Die Fischer hoffen in diesem Jahr auf eine ähnlich gute Saison wie im vergangenen Jahr. 2018 kamen insgesamt 20.600 Kilo zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare