13 Reinigungsschiffe im Einsatz

0
284
Bis zum 15. September werden 13 Reinigungsschiffe im Einsatz sein. Foto: Archiv

Marbella – lk. Das Wasserunternehmen des Kommunalverbands westliche Costa del Sol, Acosol, hat zum dritten Mal in Folge Reinigungsschiffe eingesetzt. Seit dem 1. Juni säubern 13 Schiffe das Wasser vor der Küste zwischen Torremolinos und Manilva. Acosol verfügt darüber hinaus über drei Reserveschiffe. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 421.500 Euro plus Mehrwertsteuer. Die Flotte besteht aus vier Schiffen des Typs Pelican, die eine Reichweite von drei Seemeilen, einen großen Laderaum, Zangen und eine Pumpe haben. Neun Schiffe des Typs Gavina sind darauf spezialisiert,  festere Stoffe, wie Brennstoffe oder Öle aufzusaugen. Da sie etwas kleiner als die Schiffe des Typs Pelican sind, können sie sich bei Bedarf bis zum Meeresufer nähern. Bis zum 15. September werden die Schiffe im Einsatz sein.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.