Großes Sommerfest

0
178

Die Feria von Málaga ist eines der größten Volksfeste Andalusiens und findet in diesem Jahr vom 11. bis 19. August statt. Tausende von Besuchern werden wieder erwartet, viele Hotels und Pensionen sind schon Wochen zuvor restlos ausgebucht. Dies hat seinen Grund: Es kann theoretisch rund um die Uhr gefeiert werden. Ab mittags herrscht Feriatreiben in dem für den Verkehr gesperrten Stadtzentrum mit Flamenco- und Tanzgruppen sowie Ständen, an denen Wein und Bier ausgeschenkt wird. Wenn ab 18 Uhr wegen der Anwohner Schluss mit der Musik im Zentrum sein muss, kann man auf dem neben dem Kongresspalast gelegenen Feriagelände weitermachen bis in die frühen Morgenstunden. Während der Feria gibt es zahlreiche Konzerte und Umzüge, Kinderanimationen, Paraden mit Reitern und Kutschen, Pferdeshows und einen Kunsthandwerksmarkt. Ferner finden in der Stierkampfarena im Stadtteil La Malagueta täglich Stierkämpfe statt.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.