Protest gegen geplante Stromtrasse

0
120
burst

Auf den Barrikaden: Nur durch Zufalll haben zahlreiche Bürger aus der Provinz Granada Wind davon bekommen, dass eine neue Hochspannungs-Stromtrasse quer durch ihre Provinz von Órgiva bis nach Salares gelegt werden soll. Rasch regte sich Widerstand gegen dieses Bauprojekt. Der Deutsche Herbert Troll, der seit 19 jahren in Lanjarón nördlich von Motril lebt und sich für den Umweltschutz engagiert, hat sich mit der CSN über die aktuellen Entwicklungen unterhalten.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.