Alternatives Kulturfestival

0
37
In Almócita wird am 26. und 27. Juli die neunte Ausgabe der Veranstaltung "Alma de Almócita" ausgetragen. Foto: Provinzregierung

Almocita – jan. Am kommenden Wochenende findet die bereits neunte Ausgabe der alternativen Kulturveranstaltung „Alma de Almócita“ (Seele von Almócita) statt, die alljährlich in der kleinen, weniger als 200 Einwohner zählenden Ortschaft Almócita ausgetragen wird, deren Einwohner sich den Schutz der Umwelt und die Förderung der Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben haben.

Das Festival bietet am Freitag, 26. Juli, sowie am Samstag, 27. Juli, jeweils ab 17.30 Uhr und bis tief in die Nacht hinein eine Vielfalt kultureller Performances mit Musik, Tanz, Theater, Poesie sowie Clowns- und Akrobatiknummern, die spontan auf den Straßen und Plätzen des Berdorfes der Alpujarra dargeboten werden.

Parallel dazu werden für die Besucher Workshops mit künstlerischem Inhalt oder auch zum Thema Selbtsverwirklichung geboten. Begleitend zu dem Ganzen wird außerdem ein Markt mit Handwerk und gastronomischen Angeboten veranstaltet.

 

 

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.