Bäume für Boulevards

0
439
An zwei Boulevards in Vícar sind an die 100 Bäume gepflanzt worden. Foto: Rathaus Vícar

Vícar – jan. An die 30 Mitglieder der Vereinigung Aprodesa aus El Ejido, die sich um Personen mit schwerer geistiger Behinderung kümmert, haben in Vícar eine Baumpflanung vorgenommen. Die Aktion ist übere mehrere Tage sowohl am Bulevar de la Paz als auch an einem Abschnitt des Boulevard Ciudada de Vícar im Ortsteil la Gangosa durchgeführt worden.

Gepflanzt wurden insgesamt an die 100 Bäume wie Akazien, Pinien oder Zypressen. Die Behinderten, die zurzeit an einem Gärtnereikurs teilnehmen, sind bei der Arbeit von Auszubildenden der Agrarfachschule in Vícar sowie von Gärtnern der Gemeinde unterstützt worden. Neben der Pflanzung der Bäume mussten sie zuvor auch die Bewässerungsleitungen verlegen.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.