Bierfest in Rincón de la Victoria

0
80
Bürgermeister Francisco Salado (Mitte) bei der Präsentation des Festes. Foto: Rathaus

Rincón de la Victoria – nic. Zehn kleine spanische Privatbrauereien sowie aus Deutschland die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan werden vom 20. bis 22. Juli bei der mittlerweile vierten Ausgabe des Bier-Festes „Birra & Art“ (dt.: Bier und Kunst) in Rincón de la Victoria eine große Auswahl verschiedener Biersorten anbieten. Das Fest findet dieses Mal nicht wie in den beiden Vorjahren in dem Park Huerta Julián an der Grenze zum Ortsteil Torre de Benagalbón statt, sondern auf der Plaza Al Andalus vor dem Rathaus, wo im Dezember 2015 auch die erste Ausgabe des Festivals veranstaltet worden war.
Dort werden neben den Ständen der Brauereien auch rund zehn Essensstände mit Gerichten aus verschiedenen Ländern, vier Stände mit Schmuck und Kunsthandwerk sowie auch einige Food Trucks aufgebaut sein. Ferner wird es eine Konzertbühne geben, auf der jeden Tag um 22 Uhr Pop- und Rock-Bands wie die Bud Spencer Band (20. Juli), Daniel Songs und Mitá i Mitá (21. Juli) und die Money Makers (22. Juli) auftreten werden.
„Das Event ergänzt das touristische Angebot der Stadt Rincón de la Victoria und ist eine einmalige Gelegenheit, handwerklich hergestellte Biersorten zu kosten“, erklärte Bürgermeister Francisco Salado (PP) bei der offiziellen Präsentation des Festes.
Eröffnet wird das Fest am 20. Juli um 19 Uhr. An den beiden Folgetagen ist um 12 Uhr Beginn.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.