Brand in Mijas gelöscht

0
184
30 Brandbekämpfer stemmten sich gegen die Flammen. Foto: Archiv/pixabay

Mijas – mit. Im Naturschutzgebiet Loma de los Flamencos in Mijas ist am heutigen Samstagnachmittag gegen 18.45 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Die insgesamt 30 Einsatzkräfte von Infoca haben sich unter anderem mit Löschhubschraubern gegen die Flammen gestemmt. Das Wasser bezogen die Brandbekämpfer unter anderem aus dem Stausee der Urbanisation Mijas Golf. Über den Schaden, den die Flammen verursacht haben, sowie den Grund für den Ausbrauch ist aktuell noch nichts bekannt.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.