Drei legendäre Gemälde

0
149
Bei dem Vortrag geht es auch um das Werk Persistance of Memory des surrealistischen Künstlers Salvador Dali. Foto: dpa

Marbella – lk. Drei legendäre spanische Gemälde stehen am Dienstag, 22. Januar, im Mittelpunkt bei der von der Arts Society Benahavís organisierten Veranstaltung. Der Reiseveranstalter Manni Coe wird die Hintergründe des Gemäldes der Königlichen Familie Las Meninas von Velázquez beleuchten. So geht er den Fragen nach, wer in der Tür steht oder wer im Spiegel zu sehen ist. Coe widmet sich auch Picassos berühmtem Werk Guernica, der als Aufschrei des Künstlers nach der Bombardierung der baskischen Stadt gilt. Als drittes analysiert Coe Salvador Dalis Werk Persistence of Memory, seine amüsante Darstellung schmelzender Uhren am Strand. Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr in der Stadthalle von Benahavís. Ab 17.30 Uhr ist das Café geöffnet. Weitere Informationen sind unter: www.theartssocietybenahavis.com zu finden.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.