Drei Schlangen eingefangen

0
392

Málaga – nic. Drei Schlangen von 1,50 bis 1,60 Metern Länge hat die Umwelteinheit der Ortspolizei von Málaga in den vergangenen Tagen in Málaga eingefangen. Im ersten Fall handelte es sich um eine Treppennatter, die sich in einem Hauseingang in der Urbanisation Pinares de San Anton versteckt hatte, in den beiden anderen Fällen handelte es sich um Hufeisennatter, die in Gärten von Wohnhäusern in Churriana und der Urbanisation Pinares de San Anton eingefangen wurden. Beide Schlangenarten besitzen kein Gift, sind aber aggressiv und können auch Menschen durch ihre Bisse gefährlich verletzen.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.