Durch die richtige Tür gehen

0
272

Glück im Süden: Vor fast 40 Jahren haben der Österreicher Wolf Zissler und seine Frau Esther die Ruinen einer hundertjährigen Finca im Naturpark Alcornocales in Jimena de la Frontera in ein Reithotel verwandelt. In den ersten sechs Jahren betreuten sie ihre Gäste ganz ohne Strom, und an einem ihrer Geburtstage durfte sich die Schweizerin Esther Zissler auch mal über eine Zementmischmaschine freuen. Über die Abenteuer und Anekdoten, die das Paar bei ihrem Projekt erlebte, hat Wolf Zissler ein Buch geschrieben. „Einmal hin und nie zurück“ ist ein durchaus unterhaltsamer Lesestoff.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.