Ein Stern für Sofia Loren

0
89
Die italienische Filmdiva hat sich auf Almerías "Walk of Fame" verewigt. Foto: Fical

Almería – jan. Der „Walk of Fame“ in Almería ist am vergangenen Wochenende gleich mit zwei Sternen verlängert worden. Einer der beiden Sterne träf¡gt den Namen der italienischen Filmdiva Sofia Loren. Die 83-jährige Römerin war als Gaststar zu dem diesjährigen Filmfestival „Fical“ eingeladen worden. Dort erhielt Loren, die 1971 in Almería in dem Film „Bianco, rosso e…“ mitwirkte, zum Abschluss des Filmfestivals einen Ehrenpreis.

Mit einem weiteren Ehrepreis ist bei „Fical“ in diesem Jahr der Regisseur Alex de la Iglesia bedacht worden, der im Jahr 2002 in Almería den Spielfim „800 Balas“ realisiert hatte. Der baskische Filmemacher durfte seinen Besuch ebenfalls nutzen, um sich auf Almerías „Walk of Fame“ zu verewigen. Den ihm gewidmeten Stern vor dem Teatro Cervantes enthülte Alex de la Iglesia nur einen bevor Sofia Loren es ihm gleichtat.

 

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here