Einmal noch ans Meer

0
119

Lichtblick für Schwerkranke: „Jeder Wunsch ist anders und ganz speziell. Man kann sie nicht vergleichen“, sagt Manuel Pardo. Seit einem Jahr erfüllt der Krankenpfleger und Rettungssanitäter aus Murcia Herzenswünsche von schwerkranken Patienten. Er fährt mit ihnen ans Meer, an den Ort ihrer Kindheit, zu einem Fußballspiel ihres Lieblingsvereins oder zu einem Verwandten, den sie lange nicht mehr gesehen haben. Möglich macht das die Stiftung Ambulancia del Deseo, die Wunsch-Ambulanz, die Manuel Pardo mit seinem Kollegen und Notarzt José Manuel Salas im April 2018 gründete. Es ist die erste dieser Art in Spanien.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.