Eröffnung steht unmittelbar bevor

0
268
Francisco Salado ließ sich von BeOne Geschäftsführer Roberto Ramos die letzten Nachbesserungen erklären. Foto: Rathaus

Rincón de la Victoria – nic. Am 30. September wird das neue Hallenbad in Rincón de la Victorias Ortsteil Torre de Benagalbón eröffnet. Dies hat Bürgermeister Francisco Salado (PP) heute bei einer Ortsbegehung angekündigt, bei der er sich von Roberto Ramos, dem Geschäftsführer der Betreibergesellschaft BeOne, die letzten Nachbesserungen im Schwimmbad und den erst in den vergangenen Wochen im dem Gebäude eingerichteten Fitnessbereich hat zeigen lassen. „Das neue Hallenbad ist eine der wichtigsten Sporteinrichtungen der Stadt, auf die die Bevölkerung schon seit Jahren gewartet hat“, erklärte Francisco Salado.
Das neue Hallenbad besitzt zwei Schwimmbecken für Schwimmer und Nichtschwimmer, eine Spa-Zone mit türkischem Bad und Sauna sowie einen großen Fitness-Raum und drei kleinere Räume für Gruppengymnastik, Spinning und andere Kurse. Darüber hinaus verfügt es über einen Raum mit Spielen für Kinder und einen großen Besucherparkplatz. Doch damit nicht genug: Bis zum kommenden Jahr will die Betreibergesellschaft BeOne in den Außenanlagen noch drei Sportplätze, eine Laufbahn, zwei Padel-Felder und ein Freibad einrichten, wofür sie eine Investition von rund einer Million Euro angekündigt hat.
Das Hallenbad soll Montag bis Freitag von 8 bis 23 Uhr, Samstag von 9 bis 21 Uhr und Sonntag von 9 bis 14 Uhr geöffnet sein. Für die Nutzung des Schwimmbads sowie des Fitness-Bereichs ist eine vorherige Anmeldung nötig, die vor Ort zwischen 10.30 und 14 Uhr und zwischen 18 und 21.30 Uhr vorgenommen werden kann. Informationen über die verschiedenen Kurse und Aktivitäten gibt es unter www.beone.es/rincon.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.