Erster Schritt zur eigenen Feuerwehr

0
568
Eine eigene Station soll die Einsatzzeiten deutlich reduzieren. Foto: CSN-Archiv

Roquetas – jan. Die Stadt Roquetas will noch vor Ende des Jahres über eine eigene Feuerwehr verfügen, damit diese im Notfall nicht mehr aus El Ejido anrücken muss. Eine Parzelle, die der Feuerwehr künftig als Standort dienen soll, ist von der Kommune auch schon im Gebiet Hoyo Cuenca auserkoren worden.
In einem ersten Schritt hin zur Errichtung der Feuerwehrstation soll das knapp 6.500 Quadratmeter große Grundstück nun mit der nötigen Versorgungsinfrastruktur wie Wasser-, Strom- und Telefonleitungen ausgestattet werden. Die Arbeiten sollen innerhalb von drei Monaten bewerkstelligt werden.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.