Ferraris im Yachthafen

0
376

Benlamádena – Fans schneller Autos sollten am 21. Februar einen Besuch in Benalmádena einplanen. Denn ganz traditionell organisiert der andalusische Ferrari-Club ein Treffen im Yachthafen. Wie der Geschäftsführer des Puerto Marina, Manuel J. Jiménez, informierte werden etwa 20 Ferrari-Flitzer an dem Meeting teilnehmen. Die Ferraris werden sich um 13.30 einfinden und eine halbe Stunde später im Konvoi über den Paseo de las Estrellas zum Parkplatz Pubelo Marinero rollen, wo die edlen Schlitten bis zum Abend ausgestellt werden. Das Event sei gut für das Image des Hafens, er sei froh, dass der Ferrari-Club ihr Treffen im Puerto Marina auch in diesem Jahr durchführen werden, versicherte Manuel J. Jiménez. (ws)

Mehr in der Printausgabe

TEILEN
Vorheriger ArtikelStadtrat ohne Amt
Nächster ArtikelSchutz für Düne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.