Folklore der Alpujarra

0
63
Am 13. August werden in Laujar de Andarax die traditionellen Gesämge und Tänze der Bergregion präsentiert, wie auch deren typische Lebensmittel und Handwerkserzeugnisse. Foto: Provinzregierung

Laujar de Andarax – jan.  Am kommenden Sonntag, 13. August wird in Laujar de Andarax die mittlerweile 36. Ausgabe des alljährlich in einer anderen Ortschaft ausgetragenen „Festival de Música Tradicional de la Alpujarra“ veranstaltet, bei dem die Folklore der sich über die Provinzen Almería und Granada erstreckenden Bergregion präsentiert wird.

In diesem Jahr werden 30 verschiedene Folkloregruppen die volkstümliche Gesänge und Tänze ihrer jeweiligen Herkunftsorte darbieten. Die Auftritte erfolgen von 10 bis 14 Uhr und nach einer dreitsündigen Mittagspause erneut ab 17 Uhr. Zum Abschluss wird um 22 Uhr mit der Folkloregruppe Kamuskha eine Gastformation aus Russland auftreten.

Begleitend zu den musikalischen Darbietungen wird im Rahmen des Festivals wie üblich auch wieder eine kleine Verbrauchermesse organisiert. Auf der Verkaufsschau werden Firmen aus der Alpujarra die typischen Lebensmittel und Handwerksprodukte der Bergregion feilbieten.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here