Golfturnier für guten Zweck

0
88
dig

Wie jedes Jahr hat der deutschsprachige Lions-Club Marbella ein Benefizturnier im Real Club de Golf in Guadalmina organisiert. 80 Sportler schwangen den Golfschläger, 150 Personen tummelten sich am Abend auf dem anschließenden Dinner. 9.000 Euro konnten gesammelt und der spanischen Krebshilfeorganisation AECC gespendet werden. Maßgeblich organisiert wurde das Event von Marga Lange und Tobias Heyden. Bis spät in die Nacht tanzten die Gäste zu Klassikern der 1980er und 1990er Jahre.

Mehr in der Printausgabe

TEILEN
Vorheriger ArtikelSozialzentrum in Not
Nächster ArtikelEinzigartige Kunst

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.