Große Demonstration geplant

0
348
Der Demonstrantenzug läuft bis zur Kläranlage in Nerja. Foto: Michael Trampert

Nerja – mit. Am Samstag, 3. Februar, um 11 Uhr findet am Rathaus von Nerja in der Calle Carmen 1 eine Demonstration für die Fertigstellung der Kläranlage statt. Das ergab eine Besprechung der örtlichen Regierungsparteien am Donnerstagabend. Der Demonstrantenzug bewegt sich vom Rathaus aus über die Calle Pintada, der Plaza Cantarero, der Avenida de Pescia bis hin zu dem Gelände, auf dem die Kläranlage steht. Mit der Demo soll ein Zeichen dafür gesetzt werden, dass die Regierung sich mehr für die rasche Fertigstellung der Anlage einsetzt. Seitdem die beauftragte Baufirma Isolux Corsán-Corviam im April 2017 Konkurs anmeldete, wurden die Arbeiten an dem Klärwerk ausgesetzt. Die Anlage sollte bereits vor eineinhalb Jahren fertiggestellt werden. Weitere Informationen gibt es in der kommenden Ausgabe der CSN (1114).

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here