Internationales Turnier in Mijas

0
531
Springsport der Spitzenklasse: Vom 25. Oktober bis 13. November wird im Hipódromo Costa del Sol das internationale Springtournier "Costa del Sol Equestrian Tour" organisiert. Foto:dpa

Mijas – lk. Vom 25. Oktober bis 13. November erhalten Freunde des Reitsports die Gelegenheit, das internationale Springturnier „Costa del Sol Ecuestrian Tour“ im Hippodrom von Mijas zu besuchen. 600 Pferde aus ganz Europa sowie Reiter und Reiterinnen 30 verschiedener Nationalitäten werden zu sehen sein, darunter auch der britische Springreiter Peter Carles, der bei den Olympischen Spielen in London im Jahr 2012 die Goldmedaille gewann. Auch der Schweizer Olympiateilnehmer Pius Schwizer wird zu sehen sein. Diego Pérez Bilbao vertritt Spanien und große Erwartungen werden auch an den Reiter Samuel Oliva gestellt. Er geht für den Stall des „Hipódromo Costa del Sol“ an den Start. Weitere Informationen zum Programm sind unter: www.costadelsoltour.com zu finden.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.