Keine Lizenzen für Umbauarbeiten

0
157
Von der neuen Regelung soll vor allem die Baubranche profitieren. Foto: Archiv

Fuengirola –  lk. War es früher ein kompliziertes Prozedere, um eine Garage oder einen Geräteschuppen zu bauen, so wird es Haus- und Wohnungseigentümern nun leichter gemacht. Fuengirolas Stadtverwaltung hat in ihrer letzten Plenarsitzung einstimmig beschlossen, dass für kleinere Bauarbeiten wie Umbauarbeiten, Abbrucharbeiten und Mauerarbeiten künftig keine Lizenzen erforderlich sein werden..
Hierfür müssen die Eigentümer die Stadtverwaltung lediglich benachrichtigen. Baustadtrat José Sánchez (PP) sagte gegenüber der spanischen Tageszeitung Málaga Hoy, dass hiermit zwei Ziele verfolgt würden: Zum einen beschleunigt sich der Ablauf, zum anderen bedeutet dies einen positiven Impuls für die Baubranche.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.