Ladestationen für Elektroautos

0
62
43 Ladestationen für E-Autos sollen in Marbella geschaffen werden. Foto: dpa

Marbella – lk. Bald soll es 43 Ladestationen für Elektroautos in Marbella geben. Dies ist die höchste Anzahl, die eine spanische Stadt auf sich vereint. Bürgermeisterin Ángeles Muñoz und der Stadtrat für Bauprojekte, Diego López (beide PP), haben am vergangenen Freitag darüber informiert, dass dieses Projekt Teil des Parkplatzplans sein wird. Die Stadtverwaltung wird bis Ende 2019 die Lizenzen für drei Ladestationen auf überirdischen Parkplätzen vergeben. Die Lizenvergabe richtet sich danach, wann die Parkplätze fertiggestellt werden. Dafür hat die Stadt 177.000 Euro in die Hand genommen.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.