Mann wegen Misshandlung festgenommen

0
358
Am Flughafen in Málaga wurde der Mann festgenommen. Foto: Archiv

Nerja/Málaga – mit. Ein Mann ist am Flughafen in Málaga festgenommen worden, als er versuchte, mit seinen vier Kindern das Land zu verlassen, kurz nachdem ihn seine Lebenspartnerin wegen Misshandlung angezeigt hatte. Den Angaben der aus Schweden stammenden Frau zufolge habe der Mann sie in einer Wohnung in Granada geschlagen und misshandelt. Bei der Polizei gab sie an, dass der Mann mit seinen Kindern beschloss, das Land zu verlassen, was die Beamten dazu veranlasste, die Kollegen am Flughafen in Málaga zu informieren. Als diese am gestrigen Freitagmorgen gegen 5 Uhr am Flughafen einen Mann in Begleitung von vier Kindern erkannten, kontrollierten sie ihn und stellten dabei fest, dass es sich um den gesuchten Mann handelt. Er wurde festgenommen und innerhalb weniger Stunden an das Gericht in Torrox überstellt.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.