Markt mit vollem Musikprogramm

0
275
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Weihnachtsmarkt von Algarrobo Costa ist zum ersten Mal auf drei Tage ausgedehnt worden

Algarrobo – nic. Der traditionelle Weihnachtsmarkt des Residentenbüros von Algarrobo Costa ist in diesem Jahr zum ersten Mal auf drei Tage ausgedehnt worden und findet vom 8. bis 10. Dezember statt. Wie im Vorjahr wird der Markt in der Avenida Torre Ladeada in der Urbanisation Centro Internacional veranstaltet, wo auch stets das Oktoberfest des Residentenbüros gefeiert wird.

Wie jedes Mal wird es eine große Auswahl an Ständen geben, an denen deutsches und spanisches Weihnachtsgebäck, Glühwein und andere kulinarische Spezialitäten angeboten werden. Darüber hinaus gibt es auch wieder auf einer Bühne ein umfassendes Begleitprogramm, bei dem die ortsansässigen Gruppen und Chöre teilweise gleich mehrmals auftreten.

Am Freitag wird der Weihnachtsmarkt um 12 Uhr mit einem Konzert des Internationalen Shanty Chores eröffnet. Um 13 Uhr treten die Gospel Singers Axarquía auf, um 13.30 Uhr wird eine Zirkus-Vorführung geboten und um 14 Uhr ein Konzert der „Blauen Jungs“.

Internationales Projekt

Als letzte Vorstellung werden um 16 Uhr elf Schüler der Sekundarschule Trayamar Lieder aus einem Musikvideo vortragen, dass sie im Rahmen des Programms Erasmus+ zusammen mit Schülern von Partnerschulen in Paris, der englischen Stadt Alnwick, Palermo und Böblingen in den fünf verschiedenen Städten aufgenommen haben und im kommenden Jahr in Paris zeigen wollen. Um die Fahrt nach Paris zu finanzieren, werden die Schüler auch den gesamten Weihnachtsmarkt über mit einem Stand vertreten sein, an dem sie Selbstgebackenes und Bastelarbeiten zum Verkauf anbieten.

Am Samstag beginnt das Rahmenprogramm um 12 Uhr mit einem Konzert der „Blauen Jungs“, danach folgen eine Flamenco-Aufführung um 13 Uhr, ein Bastelkurs für Weihnachtsschmuck ebenfalls um 13 Uhr, Auftritte des Internationalen Shanty Chors und der Gospel Singers Axarquía um 14 und 14.30 Uhr, eine Tanzvorführung um 17 Uhr, ein Gastspiel des Chors „Aire de Mezquitilla um 18 Uhr und eine Feuerspucker-Show um 19 Uhr.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here