Neue Bürgermeister im Amt

0
93
In Almería ist Ramón Fernández (PP) im Amt bestätigt worden. Foto: Rathaus

Almería – jan. In Almería sieht Ramón Fernández (PP) seiner zweiten Legislaturperiode als Bürgermeister entgegen. Auf der konstituierenden Sitzung des neuen Stadtrates am gestrigen Samstag ist er Dank der Stimmen von Ciudadanos und Vox mit absoluter im Amt bestätigt worden. Fernández hat indes seine im Vorfeld wiederholt geäußerte Absicht bekräftigt, weiterhin allein mit einer Minderheitsregierung regieren zu wollen.

Die gleiche Absicht beteuerten seit ihrem Sieg bei den Kommunalwahlen auch die Bürgermeister von Roquetas und El Ejido, Gabriel Amat und Francisco Góngora (beide PP). In den letzten Tagen zeichnete sich indes in beiden Städten die Bildung einer Koalition ihrer Partei mit der rechtspopulistischen Vox ab. Sowohl Amat als auch Góngora wurden letztlich auch mit absoluter Mehrheit dank der Stimmen von Vox im Amt bestätigt.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.