Neues Freizeit-Gesundheitszentrum für Torrox

2
278
Sandra Extremera (l.) und Óscar Medina (2.v.l.) bei der Besichtigung der Räumlichkeiten des Zentrums. Foto: Rathaus Torrox

Torrox – mit. In Torrox soll bald ein neues Freizeit-Gesundheitszentrum für Senioren eröffnet werden. Das hat die Gemeindeverwaltung von Torrox vor wenigen Minuten mitgeteilt. Das Zentrum wird zugleich der Sitz des Stadtrats für Senioren und wird verschiedene Säle beinhalten, in denen unter anderem Sport, Ausbildungen, Musiktherapien und Freizeitaktivitäten durchgeführt werden können. Die Eröffnung des neuen und damit insgesamt dritten Freizeit-Zentrums der Gemeinde soll den Höhepunkt der Feierlichkeiten des „Mes del Mayor“ (dt.: Monat für Senioren) bilden, der seit dem 10. Mai mit unterschiedlichen Veranstaltungen in Torrox und El Morche gefeiert wird.

Mehr in der Printausgabe

2 KOMMENTARE

    • Hallo Herr Ehrhardt,

      das ist kein Gesundheitszentrum, sondern ein Freizeit-Gesundheitszentrum für Senioren. Dort können sich Senioren treffen und verschiedene gesundheitsfördernde Sportarten betreiben, etc… Das Zentrum befindet sich in den Räumlichkeiten des ehemaligen Polizei-Präsidiums (antigua Jefatura de la Policía) in Torrox Costa. Die Räume wurden von Seiten der Gemeindeverwaltung wiederhergestellt und dienen jetzt als Hauptsitz des Stadtrates für Senioren und als Anlaufstelle für sportaffine Senioren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here