Paradies für Puppenliebhaber

0
41

Im Kunstzentrum von Benalmádena gehen die Herzen von Kindern und älteren Puppenliebhabern auf. Denn die Ausstellungsäle beherbergen derzeit eine private Kollektion von Puppenhäusern samt entzückendem Miniatur-Mobiliar und anderem Interieur. Zu sehen sind 50 Puppenhäuser und etwa 1.000 Spielzeuge. Diese gehören der in Málaga lebenden Sammlerin Voria Harras, die im Laufe ihres Lebens mit großer Leidenschaft eine der größten und wichtigsten Sammlungen Spaniens zusammengestellt hat. Unzählige Stunden verbrachte die begeisterte Puppen- und Miniaturliebhaberin mit der Restaurierung der alten Schmuckstücke. Noch bis zum 15. September werden im Kunstzentrum in Benalmádena die weltweit einzigartigen Stücke ausgestellt, damit Urlauber und Anwohner, sich an ihnen erfreuen und in ihre Kindheit zurückreisen können. Bei einem Großteil der Modelle handelt es sich um Nachbildungen traditioneller spanischer Häuser aus dem 19. Jahrhundert, die vom Alltagsleben und den Gebräuchen dieser Epoche zeugen.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.