PP-Team in Torrox will unverändert weitermachen

0
230
Medina vor den neu errichteten Mosaik-Verschönerungen entlang der Avenida Andalucía. Foto: Rathaus Torrox

Torrox – mit. Das Team der Ortsregierung in Torrox will bei den anstehenden Kommunalwahlen Ende Mai unverändert antreten. Das hat Torrox‘ Bürgermeister Óscar Medina (PP) mitgeteilt. Das Ziel sei es, mit der Linie fortzufahren, die seine Partei 2015 begonnen habe, so das Gemeindeoberhaupt. Medina zählte außerdem die Erfolge seiner Partei in den vergangenen vier Jahren auf. Man habe den gesundheitsschädlichen Sendemast aus der Urbanisation Generación 27 entfernt, den Tourismus enorm vorangetrieben und zahlreiche kulturelle Events veranstaltet. Außerdem habe man den Sportsektor und die sanitäre Versorgung in Torrox Pueblo und Torrox Costa enorm verbessert, so Medina. Auch das Erscheinungsbild der Gemeinde sei heute viel besser als noch vor über vier Jahren. Die PP in Torrox will auch nach der Kommunalwahl die Gemeinderegierung bilden mit den folgenden Mitgliedern: María Ángeles Ruiz, José Manuel Fernández, Sandra Extremera, Paola Moreno, Juan Jesús Sánchez, Salvador Escudero, Ana Pérez, Verónica Muñoz, José Luis Villena, Ángel Manuel Villena, Leila Escobar, María Beatriz Castro, Zaida Plaza, Alejandro Perea, José Luis Beltrán y Antonio Mesa.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.