Razzia bei La Pesquera

0
1436

Marbella – Bei einer Razzia in der Restaurant-Gruppe La Pesquera sind am Mittwoch zehn Personen festgenommen worden. Eigentümer Ramón Mesas (Foto rechts), der sich zum Zeitpunkt der Polizeiaktion in Marokko befunden haben soll, wird vorgeworfen, mehrere Millionen Euro nicht versteuert und über mehr als 200 Konten und Gesellschaften verschleiert zu haben. Unter anderem wurden 250.000 Euro in kleinen Scheinen und ein Helikopter beschlagnahmt. Die Aktion dauerte rund fünf Stunden und konzentrierte sich auf das Restaurant Mamma Gina und die Unternehmenszentrale beim Kongresspalast Adolfo Suárez. (df)

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.