Rennovierungsarbeiten für 100.000 Euro geplant

0
200
Der Bürgermeister Óscar Medina und die stellvertretende Bürgermeisterin Paola Moreno. Foto: Rathaus Torrox

Torrox – mit. Die Gemeindeverwaltung von Torrox will Instandsetzungsarbeiten in Höhe von 100.000 Euro durchführen lassen. Nach Aussagen des Gemeindeoberhaupts Óscar Medina und der stellvertretenden Bürgermeisterin Paola Morena (beide PP) sollen unter anderem der Kollektor auf der Avenida de Cómpeta auf den neuesten Stand gebracht sowie die Abwasserversorgung in der Gemeinde verbessert werden. Es sei wichtig, die Grundversorgung in der Gemeinde gewährleisten zu können, so Medina. Noch vor Ende des Jahres sollen die Gulli-Arbeiten in der Zone „La Boticaria“ gegebenüber vom Lidl in Torrox Costa fertiggestellt sein. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 100.000 Euro.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.