Schiff der Superlative

0
238
Für 16 Stunden lag die „Symphony of the Seas“ am Dienstag im Hafen von Málaga vor Anker. Foto: Michael Trampert

Weltweit größtes Kreuzfahrtschiff auf Jungfernfahrt: Das Schiff „Symphony of the Seas“ hat am vergangenen Dienstag im Hafen von Málaga Hunderte von Schaulustigen angelockt. Aus allen Teilen der Provinz Málaga und zum Teil aus den Nachbarprovinzen Granada und Cádiz waren die Neugierige angereist, um den 362 Meter langen und 47 Meter breiten Meeres-Giganten aus nächster Nähe zu sehen.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.