Schlag gegen Cannabis-Handel

0
585
Mit Cannabis wurden Geschäfte gemacht. Foto: dpa

Marbella – df. Die Nationalpolizei hat in Marbella das Lokal einer Vereinigung zur Legalisierung von Cannabis aufgehoben. Dabei wurden drei Personen festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt. Ihnen wird Drogenhandel und die Zugehörigkeit zu einer illegalen Vereinigung vorgeworfen. Neben Drogen wurden Bargeld und Computer sichergestellt. Auch ein Drogenlabor fanden die Polizisten im Erdgeschoss vor.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.