Schwerer Unfall in Nerja

0
603
Das Motorrad war nach dem Frontalzusammenstoß komplett zerstört. Foto: Infonerja.com

Nerja – mit. Am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr hat sich auf Höhe des Hotels Los Arcos in Nerja ein schwerer Unfall ereignet. Aus bis jetzt unbekannten Gründen stießen ein Auto mit ausländischem Nummernschild und ein Motorrad frontal miteinander zusammen. Dabei erlitt der 54-jährige und in Nerja bekannte Motorradfahrer schwere Verletzungen.
Mit einem Sanitätshubschrauber wurde der Schwerverletzte auf die Intensivstation des Krankenhauses Carlos Haya in Málaga gebracht. Er erlitt mehrere Traumata und Knochenbrüche. Außerdem musste er an ein Beatmungsgerät angeschlossen werden. Trotz der Schwere des Unfalls besteht keine Lebensgefahr für den Motorradfahrer.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.