Schwerer Unfall in Torrox

0
1124
Die Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr und Guardia Civil hatten allerhand zu tun. Foto: Patrick Pleul/dpa

Torrox – mit. In Torrox hat sich am heutigen Samstagmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Zwischen der Autobahn A-7 und dem Kreisverkehr, von dem aus man direkt nach Torrox Costa, Torrox Park und Torrox Pueblo kommt, sind zwei Fahrzeuge frontal zusammengeprallt. Dabei starb der Fahrer eines Autos – ein 46-jähriger Ukrainer. Der Fahrer des zweiten Autos, ein aus Torrox stammender Mann, wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr musste die beiden Männer aus ihren Autos herausschneiden. Bis jetzt ist völlig ungewiss, ob sich der Unfall wegen des Regens, der an diesem Morgen in Torrox herab prasselte, oder wegen überhöhter Geschwindigkeit ereignete. Die Guardia Civil hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.