Spendenaktion erfolgreich beendet

0
96

Der gesammelte Geldbetrag kommt ausschließlich bedürftigen Kindern zugute

Torrox – mit. Am vergangenen Mittwochnachmittag, nach CSN-Redaktionsschluss, ist im Rathaus auf der Plaza de la Constitución in Torrox Pueblo die Terrakotta-Spendenaktion (die CSN berichtete) feierlich durch Bürgermeister Óscar Medina und Sozialstadträtin Sandra Extremera (beide PP) beendet worden. Im Zuge dessen zertrümmerte das Gemeindeoberhaupt vor den Augen zahlreicher Zuschauer die fünf Terrakotta-Spendentöpfe, die der aus Rosenheim stammende Wolfgang Grünberg zwei Monate zuvor in verschiedenen deutschsprachigen Einrichtungen in Torrox Costa abgestellt hatte.

„Die Terrakotta-Spendentöpfe sind komplett verschlossen. Nur im oberen Teil des Topfes befindet sich ein schmaler Schlitz, durch den man Geld in den Topf werfen, aber keines aus dem Behältnis herausnehmen kann, bis der Topf zerschlagen wird“, sagte der Initiator der Spendenaktion Wolfgang Grünberg im CSN-Interview. Ausgestellt waren die Behältnisse in Nandos Tasca, Restaurant YoSoy, B&A Immobilien, Bar El Cairo und in der Klinik „Concept“.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.