Sportstadion offiziell eröffnet

0
96

Mit dem Laufwettbewerb „Carrera Urbana 10 KM“ hat die Stadtverwaltung von Estepona am vergangenen Sonntag das neue Leichtathletikstadion und den dazugehörigen Parkplatz feierlich eröffnet. Die Stadtverwaltung hofft darauf, dass die modernen Anlagen in kommenden Jahren sogar internationale Sportler und Veranstalter von Profiwettkämpfen in die Stadt locken werden. Aus diesem Grund wurde das Stadion bereits auf den Tourismusmessen Fitur oder ITB ausgiebig beworben. Das Stadion verfügt über ausgezeichnete Lauf- und Sprunganlagen sowie andere Leichtathletikinstallationen und drei Fußballplätze und soll sogar auf europäischer Ebene Profisportler anlocken. Die Größe der Anlage, inklusive Gartenanlagen, beläuft sich auf 35.000 Quadratmeter, die Sportanlagen selbst verteilen sich auf 16.488 QuadratmeternIm Rahmen der Benefiz-

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.