Spritziges Vergnügen

0
169
Samuel Ariza (r.) mit Strandstadtrat José Luis Ruiz Cabezas bei der Eröffnung des Swimmingpools. Foto: Tenencia de Alcaldía

Algarrobo – nic. Algarrobo Costa hat seit wenigen Tagen eine neue Attraktion am Strand: einen großen aufblasbaren Swimmingpool, der mit einer rund fünf Meter hohen Rutsche sowie mehreren Kletterelementen und kleineren Rutschbahnen ausgestattet ist, die auch aus aufblasbarem Kunststoff bestehen. Der Eingang befindet sich auf der zum Meer gelegenen Seite, wo sich auch ein Kassenhäuschen befindet, an dessen Fenster eine Tafel mit dem Preisen angebracht ist: 15 Minuten 3,50 Euro, eine Stunde 6 Euro und einen ganzen Tag 10 Euro.
„Wer für einen ganzen Tag zahlt, bekommt ein Armband, und kann dann kommen und gehen, wann er will“, erklärt Samuel Ariza, der Besitzer des aufblasbaren Schwimmbads. Der 29-Jährige aus Algarrobo betreibt seit rund neun Jahren einen Mini-Betrieb, mit dem er Hüpfburgen verleiht und den er in Anspielung auf seinen eigenen Vornamen „Samulandia“ getauft hat.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.