Stadt will sich zum Meer hin öffnen

0
316
Durch den Abriss von drei Häusern sind 450 Quadratmeter frei geworden. Foto: Rathaus

Rincón de la Victoria – nic. Die Plaza al Andalus vor dem Rathaus von Rincón de la Victoria soll nach den Weihnachtsferien in Richtung Strand vergrößert werden. Am vergangenen Donnerstag ist der Bauauftrag hierfür an das Unternehmen Geprosur S.L. erteilt worden, nachdem in den vergangenen Monaten bereits drei unbewohnte Häuser an der Südseite der Avenida del Mediterráneo abgerissen worden waren, wodurch eine freie Fläche von 450 Quadratmetern gewonnen wurde. Im Rahmen der Arbeiten soll die Avenida del Mediterráneo, die die neue, vergrößerte Plaza al Andalus in zwei Hälften teilt, um einige Zentimeter erhöht werden. Ferner sollen neue Blumenbeete eingerichtet und die dortige Bushaltestelle um mehrere Meter verlegt werden.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.