Steuergelder für privates Industrieviertel

0
120
Das Industrieviertel von Casares wird saniert. Foto: Rathaus Casares

Casares – ws. Die Gemeindeverwaltung von Casares hat darüber informiert, dass die Bauarbeiten im Industrieviertel gut vorangehen. Insgesamt werden 2.626.573 Euro investiert. Mit diesen Geldern werden unter anderem die Straßenbeleuchtung, die Straßenbeschilderung, Stromleitungen, Wasser- und Abwasserleitungssysteme installiert. Zwar handle es sich um eine private Industrieanlage, doch aufgrund der Untätigkeit der Betreiberfirma habe sich die Gemeindeverwaltung genötigt gesehen, die Initiative zu ergreifen.

 

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.