Tapas vom Feinsten

0
772
Am Montag wurde die Tapas-Route offiziell vorgestellt. Foto: Rathaus

Vélez-Málaga – nic. Leckere Tapas zum Preis von jeweils 2 Euro inklusive einem 0,2er-Victoria-Bier gibt es vom 1. bis 17. April bei der fünften „Ruta de la Tapa“ von Vélez-Málaga. An der „Tapas-Route“, die die Stadtverwaltung gemeinsam mit der Einzelhändler-Vereinigung Acev veranstaltet, nehmen insgesamt 26 Gaststätten und Bars im Stadtzentrum teil, die jeweils eine ganz besonders exklusive Tapa anbieten werden, die mit Produkten aus der Region zubereitet ist. Neu in diesem Jahr ist, dass sieben der Restaurants ihre Spezial-Tapa ohne Gluten herstellen werden, wie der Acev-Vizepräsident Alejandro Clavero bei der offiziellen Präsentation der Tapas-Route am Montag erklärte.
In jedem der 26 Gastronomiebetriebe sowie im Rathaus und den Tourismusbüros sind sogenannte Tapas-Pässe erhältlich, in denen alle teilnehmenden Lokale, deren Standorte und die für die Tapas-Route speziell angebotenen Tapas verzeichnet sind. Diese Pässe sind beim Besuch aller weiteren teilnehmenden Lokale mitzuführen, denn für jede verzehrte Tapa der Tapas-Route gibt es einen Stempel. Wer 14 Stempel in seinem Tapas-Pass gesammelt hat, nimmt am 22. April an einer Verlosung von 250 Euro teil, wer 26 Stempel sammeln konnte, kann sogar 500 Euro gewinnen.
Geöffnet während der Tapas-Route sind sie von 13 bis 16 Uhr und von 20 bis 23 Uhr.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.