Torrox lädt zum Weihnachtsmarkt

0
199

Besucher erwartet bis zum 10. Dezember Traditionen aus verschiedenen Ländern

Zahlreiche Gäste sind am Dienstagabend in die Veranstaltungsräume des Restaurants Horto Málaga in Torrox Costa geströmt, um die Erföffnungsfeier der siebten Ausgabe des Weihnachtsmarktes zu erleben. Bis zum 10. Dezember erwartet die Gäste zahlreiche Auf- und Vorführungen, Stände, die Gerichte aus zahlreichen Ländern anbieten, und Kunsthandwerk.

„Insgesamt gibt es in diesem Jahr von Beginn an 27 oder 28 Stände. Im Verlauf des Marktes kommen dann aber noch ein paar Stände hinzu, so dass es in den letzten Tagen 34 Stände sind“, sagt Antonio Medina, der zusammen mit seiner Familie den diesjährigen Weihnachtsmarkt organisiert hat. Zum insgesamt dritten Mal war Medina federführend bei der Planung und Umsetzung des Festes zur Weihnachtszeit.

Das erste Mal vor vier Jahren hatte Medina im Chiringuito „El Barco“ in Torrox‘ Ortsteil El Peñoncillo einen kleinen Weihnachtsmarkt auf die Beine gestellt. Das zweite Mal dann im vergangenen Jahr im Restaurant Horto Málaga – sowie auch heuer. „Dieses Jahr haben wir auf dem Weihnachtsmarkt nicht so viele Stände wie im Vorjahr, da wir auf einige Bars verzichtet haben. Dafür jedoch ist das Veranstaltungsprogramm um einiges größer als auf dem Weihnachtsmarkt 2016“, erklärt Medina, der auch unter dem Künstlernamen DJ Worzel bekannt ist. So treten beispielsweise die Tanzgruppen Estefania Moreno und die „Mujeres Almedina de Torrox“ mit ihren Programmen auf.

Knapp zwei Monate arbeitete Medina mit seiner Familie an der Organisation des Fests. „Es mussten Flyer und Werbeplakate erstellt, potenzielle Standbetreiber kontaktiert und am Ende die Infrastruktur geplant werden“, so Antonio Medina.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here