Tourismuslokomotive der Costa del Sol

0
118

Torremolinos – ws. Die Hotelbranche von Torremolinos hat im Mai erneut Rekorde geschlagen. Wie die Zahlen des Nationalen Statistikinstituts INE belegen, buchten sich im insgesamt 120.846 Urlauber in den Hotels der Stadt ein. Im Vorjahresmonat waren es dagegen nur 111.141. Diese Zahlen können als gutes Vorzeichen für die laufende Hauptsaison gewertet werden, denn sie übersteigen sogar die Hotelbelegungen im Juni, Juli und September 2018. Zudem hätte nicht viel gefehlt, um die Augustresultate des Vorjahres zu schlagen, die sich bei 128.489 Urlaubern eingependelt hatten. Durch diese Zahlen hat sich Torremolinos im Mai erneut als Tourismuslokomotive der Costa del Sol profilieren können.

 

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.