Verordnung für E-Scooter & Co.

0
258
Wie auch in Málaga gehören in Marbella die E-Roller und Hoverboards mittlerweile zum Stadtbild dazu. Foto: Nicolas Hock

Marbella – lk. Elektrische Roller, E-Bikes und Hoverboards sind inzwischen zum festen Bestandteil im Alltag vieler Städte an der Costa del Sol geworden. Für die einen sind sie ein bequemes Transportmittel, um Staus zu umgehen und schnell zur Arbeit zu kommen, für die anderen sind die elektrisierten Gefährte ein Albtraum. Um sich von anderen Städten zu unterscheiden, zielt Marbella nun darauf, die E-Vehikel aus der Innenstadt zu verbannen. Nun hat die Stadtverwaltung eine Verordnung verabschiedet, die Normen festschreibt. Bis September soll diese ausgefeilt werden.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.