Vorteil Spanien

0
66
Feliciano López und Pablo Carreño klatschten nach dem Sieg im Doppel mit ihren Teamkollegen ab. Foto: Dietmar Förster

Marbella – df. Feliciano López und Pablo Carreño haben sich heute im Doppel gegen Jamie Murray und Dominic Inglot mit 6:4, 6:4 und 7:6 durchgesetzt und damit das spanische Team in der ersten Runde des Davis Cups gegen die britische Auswahl mit 2:1 in Führung gebracht. Bei einem weiteren Sieg im nächsten Einzel am Sonntag ab 11 Uhr in Marbella würde Spanien in das Viertelfinale gegen Deutschland oder Australien einziehen und erneut Gastgeber sein. Gleichen die Briten aus, entscheidet das vierte Einzel.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.