Waldbrand in El Higuerón

0
191
Im Gebiet El Higuerón in Benalmádena ist gestern ein Feuer ausgebrochen. Gegen 21.30 Uhr konnten die Mitarbeiter des Brandschutzplans Infoca das Feuer unter Kontrolle bringen. Foto: Archiv

Benalmádena – lk. Im Gebiet El Higuerón in Benalmádena ist gestern ein Feuer ausgebrochen. Ab 18 Uhr waren 83 Feuerwehrleute im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Gegen 21.30 Uhr hatten sie das Feuer unter Kontrolle gebracht. Des Weiteren waren sechs Experten des andalusischen Brandschutzplans Infoca, fünf Helikopter, zwei Löschflugzeuge und ein Flugzeug zur Koordinierung vor Ort. Wie die Notrufleitstelle 112 mitteilte, mussten keine Häuser evakuiert werden. Ein Fahrstreifen der A-7 Richtung Málaga musste gesperrt werden, damit die Einsatzwagen zum Brandherd gelangen konnten.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.