Wetteramt warnt vor starkem Wind

0
1125
Alarmstufe Orange gilt für die gesamte Südküste Andalusiens. Foto: Aemet

Málaga – mit. Das spanische Wetteramt Aemet hat vor starken Winden, hohen Wellen und heftigen Strömungen gewarnt. Vereinzelt kann es auch zu Regenschauern kommen. Besonders in den Küstengebieten von Cádiz bis nach Almería gelten starke Winde und die Alarmstufe Orange. Autofahrer sollten sich vor allem auf der Küstenautobahn A-7 auf unerwartete und starke Seitenwinde einstellen. Die Warnung des Wetteramts gilt bis einschließlich Mittwoch.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.