Zurück auf Los

0
61

Erneuter Urnengang: Für die Spanier steht in eineinhalb Monaten schon wieder eine Parlamentswahl an – bereits die zweite in diesem Jahr. Bei der letzten im vergangenen April ging die PSOE zwar als klarer Sieger hervor, in einem zunehmend zersplitterten Parteiensystem blieben die Sozialisten jedoch weit von einer absoluten Mehrheit entfernt. Und die Sondierungen zur Bildung einer Koalitionsregierung oder einer geduldeten Minderheitsregierung blieben erfolglos. Wobei nicht wenige politische Beobachter glauben, dass der geschäftsführende Präsident Pedro Sánchez nur halbherzig verhandelt hat, in der Hoffnung aus der nächsten Stimmenabgabe gestärkt hervorzugehen.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.